Pedelecs für alle Ansprüche durch XXL e-Bikes

XXL e-Bikes 2018

Häufig führt einen der Begriff XXL e-Bike in die Irre, da dieser e-Bike Typ sehr vielseitig sein kann. Ein XXL e-Bike kann entweder größere Rahmen für größere Fahrer bedeuten, aber auch verstärkte Rahmen für Menschen mit mehr Körpergewicht sind unter dem Sammelbegriff XXL e-Bike aufgeführt. Oft eignen sich diese e-Bikes auch für das Mitführen von mehreren Gepäckstücken, da der Rahmen genau auf dieses Zusatzgewicht angepasst wurde.

Die passende e-Bike Größe für jeden

Optisch ist das XXL e-Bike nicht von einem herkömmlichen Pedelec zu unterscheiden. Die Rahmengeometrie ist so fein abgestimmt, dass das XXL e-Bike aussieht wie jedes andere Pedelec. Dabei hält der Rahmen oft deutlich mehr aus, was bei einem Blick auf das dazugehörige Datenblatt deutlich wird. Hier sind oft Angaben von bis zu 200 kg zulässigem Gesamtgewicht abzulesen, wohingegen herkömmliche e-Bikes oft nur bis zu 140 kg an Zusatzgewicht tragen können. Der verstärkte Rahmen wird zusätzlich unterstützt durch die stabileren sicherheitsrelevanten Komponenten des e-Bikes, wie zum Beispiel die Felgen und Speichen, sowie die Sattelstütze und die Gabel.

XXL e-Bikes 2018

Das XXL e-Bike richtet sich an alle Personen, die keine zufriedenstellende Alternative zu den kleinen und leichten e-Bikes im Handel finden. Schließlich soll jeder die Möglichkeit haben, ein passendes e-Bike nach seinen Bedürfnissen finden zu können, doch für Leute mit einer überdurchschnittlichen Körpergröße oder größerem Körpergewicht fällt die Suche manchmal etwas schwerer. Durch ein XXL e-Bike eröffnet sich für jeden die Möglichkeit, Freude und Spaß beim Fahren eines Pedelecs empfinden zu können. Denn ein e-Bike zu fahren, bedeutet gesünder zu leben durch mehr Bewegung an der frischen Luft und sein Herz-Kreislauf-System zu fördern, was langfristig zu einem glücklicheren Lebensstil führt.


Merkmale von guten XXL e-Bikes

Das XXL e-Bike legt einen hohen Wert auf den Fahrkomfort und die Sicherheit während der Fahrt. Durch das höhere erlaubte Gesamtgewicht des Pedelecs müssen die Bremsen deutlich leistungsfähiger sein als bei herkömmlichen e-Bikes. Daher kommen hier eigentlich nur hydraulische Scheibenbremsen von namhaften Herstellern in Frage. Wer mit seinem XXL e-Bike viel Gepäck transportieren möchte, profitiert in jedem Fall von einer Kettenschaltung mit einer hohen Anzahl an Gängen.

 

Der Motor eines XXL e-Bikes darf gerne etwas leistungsfähiger sein, da er in der Regel auch mehr Gewicht beschleunigen muss. Dazu eignen sich besonders die Elektromotoren, die üblicherweise unter Trekking e-Bikes und e-Mountainbikes verbreitet sind. Als Energiequelle eignet sich dazu perfekt ein größerer Akku mit etwa 500 Wh Energiegehalt, was allerdings je nach Fahrstil und Anforderung des Fahrers variieren kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0