Urban Arrow 2018 - Lasten e-Bikes für die ganze Familien

Urban Arrow Family 2018

Lasten e-Bikes sind immer mehr auf dem Vormarsch, sodass es kein Wunder ist, dass auch die niederländische Marke Urban Arrow immer öfter auf den Straßen zu sehen ist. Mit einem Lasten e-Bike wurde endlich eine glaubwürdige Alternative für das Auto in der Stadt geschaffen, da es über genügend Stauraum für diverse Dinge besitzt und einen mit der elektrischen Unterstützung im Handumdrehen und ohne Anstrengung von A nach B befördert. Sogar die Kinder oder Haustiere lassen sich mit einem Lasten e-Bike von Urban Arrow sicher transportieren.

Ein Lasten e-Bike ist ein wirklich nützlicher Begleiter in der Stadt, um einen größeren Einkauf zu erledigen, die Kinder in die KiTa zu bringen oder um einfach das Auto stehen zu lassen um so die Umwelt zu schonen. Diese Vorteile hat auch die e-Bike Marke Urban Arrow aus den Niederlanden erkannt und ein hochwertiges Sortiment an Pedelecs entwickelt. Dazu zählen mittlerweile drei verschiedene Modellreihen.

Urban Arrow Family

Das Urban Arrow Family ist sehr gut geeignet für Eltern, die viel mit ihren Kindern in der Stadt unterwegs sind. In der Box haben bis zu zwei Kinder gleichzeitig Platz und werden über Gurte gesichert. Auch schlechtes Wetter hat keinen Einfluss auf die Fahrt, da die Transportbox mit einem Regencape ausgerüstet werden kann, dass sich sogar mit dem Regencape des Fahrers verbinden lässt, um immer im Trockenen zu bleiben. Auch technisch ist das Urban Arrow Family auf dem neusten Stand, da es mit dem Bosch Performance Line CX Motor ausgestattet ist und über eine hochwertige stufenlose NuVinci-Schaltung verfügt.


Daneben kann man sich aber auch für das etwas praktischer ausgelegte Urban Arrow Cargo entscheiden, dass mit seiner großen und stabilen Transportbox, die darüber hinaus auch völlig wettergeschützt ist, ideal geeignet ist, um Einkäufe, Pakete oder ähnliche Waren zu transportieren. Die Box ist wahlweise in drei Größen (72 cm, 90 cm, 130 cm Länge) erhältlich. Zudem sorgt auch beim Urban Arrow Cargo der starke Bosch Performance CX Motor für das problemlose Transportieren von schweren Sachen, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Urban Arrow Cargo

Urban Arrow Shorty

Der Dritte im Sortiment ist das Urban Arrow Shorty, der zwar kleiner und kompakter gehalten wurde als die anderen Modelle, aber dennoch über eine große Ladefläche, mit der man stolze 85 kg Zusatzgewicht transportieren kann. Das besondere am Shorty ist, dass die Ladebox weniger in die Länge, sondern mehr in die Höhe konstruiert wurde, um so ein kürzeres Lasten e-Bike mit fast der selben Kapazität bauen zu können. Auch das Shorty wird vom Bosch Motor angetrieben und verfügt über eine stufenlose NuVinci-Schaltung


Das Unternehmen

Das Unternehmen Urban Arrow ist voll und ganz auf Lasten e-Bikes gepolt und möchte dadurch eine qualitativ hochwertige und glaubwürdige Alternative zum Auto bieten. Der Erfolg gibt ihnen zweifellos Recht, da die Lasten e-Bikes von Urban Arrow bereits in über 10 Ländern verstreut sind. Auch namhafte Unternehmen wie der Lieferservice Foodora vertrauen auf die Qualität der holländischen Lasten e-Bikes von Urban Arrow und statten ihre Flotte teilweise mit den schnellen e-Bikes aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0