Shimano Steps E8000 Mittelmotor für e-Mountainbikes

Shimano Steps E8000 Mittelmotor für e-Mountainbikes

Der von Shimano 2018 erstmalig auf den Markt gebrachte e-Bike Antrieb Shimano Steps E8000 ist speziell auf die Fahrbedürfnisse im Gelände ausgerichtet und damit perfekt für alle Mountainbiker und Offroad-Liebhaber. Der neu konzipierte Pedelec Motor überzeugt durch seine kompakte Bauweise, durch geschmeidige Gangwechsel und eine Leistungsentfaltung ohne Verzögerungen. Damit steht der Fahrt abseits der üblichen Strecken nichts mehr im Wege!

Shimano Steps E8000 – der e-Bike Antrieb speziell für e-Mountainbikes

Der Shimano Steps E8000 e-Bike Antrieb ist besonders leicht und kompakt

Denn mit einem Drehmoment von 70 Nm ist die Fahrt über Steine und Wurzeln ein Leichtes, sogar auf steilen Streckenabschnitten. Die Tretkraftunterstützung von 300 % unterstützt Sie auf herausfordernden Trails und lässt Sie ohne komplette körperliche Erschöpfung ans Ziel kommen. Fahrer haben beim Shimano Steps E8000 e-Bike Antrieb die Wahl zwischen drei verschiedenen Unterstützungsstufen. Während der kraftvolle ECO Modus in Kombination mit dem 500 Wh starken Akku routinierten e-Mountainbikern lange und weite Touren ermöglicht, powert der dritte Unterstützungsmodus BOOST mit voller Drehzahl und ist damit für besonders steile Anstiege geeignet. Doch ganz egal welche der drei Unterstützungsstufen Sie wählen, die Antriebssoftware mit dem Fokus auf Motorsteuerung sorgt dafür, dass die Sensorik bereits ab dem ersten Tritt in die Pedale optimal unterstützt.

Die Fahreigenschaften des Shimano Steps E8000 Mittelmotors

 

Die Fahreigenschaften des Shimano Steps E8000 e-Bike Antriebs bekehren selbst Kritiker, die fest davon überzeugt waren, dass das Fahrgefühl eines e-MTB niemals an das Fahrgefühl eines herkömmlichen Mountainbikes herankommt. Das einmalige Fahrgefühl mit dem Shimano e-Bike Motor, lässt sich vor allem auf das Gewicht und die kompakte Bauweise des Pedelec Antriebs zurückführen. Mit nur 2,9 kg zählt der Shimano Steps E8000 zu den leichtesten e-Bike Antrieben und lässt sich dank diese Gewichts und der kompakten Bauweise mittig unter dem Fahrer positionieren. So bleibt genügend Raum für einen Q-Faktor von 177 mm und kurze Kettenstreben, welche besonders vorteilhaft für die Agilität und das Fahrgefühl von Mountainbikes sind.

Überzeugende Sensorik im e-MTB Antrieb Shimano Steps E8000

Die Pedal gesteuerte Unterstützung des E8000s sorgt für ein besonders harmonisches Fahrgefühl

Die zuverlässigen Sensoren im e-Bike Antrieb E8000 schaffen eine harmonische Kraftentfaltung und Zurücknahme ohne spürbare abreißende Traktion. Wenn sich der Druck auf die Pedale vermindert, setzt auch die elektrische Unterstützung aus, sobald der Fahrer dann wieder kräftig in die Pedale tritt, setzt auch der Antrieb wieder ein und startet die Unterstützung sanft aber kraftvoll.

Diese pedalgesteuerte Motorunterstützung ist beispielweise für das Überqueren von Hindernissen, wie großen Wurzeln vorteilhaft, da Fahrer dort nicht mehr das störende Weiterschieben des Motors fürchten müssen und sich stattdessen voll und ganz auf das Bewältigen des Hindernissen konzentrieren können.

 

Auch die Schaltung unterstützt ein harmonisches Fahrgefühl durch sanfte Gangwechsel, die durch die Shimano 10- und 11-fach Schaltkomponenten ermöglicht werden.  Die Schaltkomponenten gibt es in mechanischer und elektronischer Ausführung.

Video: Das neue Shimano Steps für MTBs

Die Schiebehilfe beim Shimano Steps E8000 e-Mountainbike-Antrieb

Die neue Schiebehilfe beim Shimano Steps E8000 e-Bike Antrieb ist noch kraftvoller und erleichtert das Schieben des e-Mountainbikes, besonders auf steilen Passagen. Die Schiebehilfe, welche wird durch Knopfdruck aktiviert und kann so unabhängig vom gewählten Fahrmodus einfach eingeschaltet werden und drückt das e-Bike nach vorne. Der Power Walk Assist arbeitet so lange, bis die Grenze von 6 km/h erreicht ist oder sich der Fahrer zur Weiterfahrt entscheidet. 

Shimano Steps E8000: Technische Daten

  • Mittelmotor (Tretlager-Motor)
  • Unterstützung bis zu 25 km/h
  • Nennleistung nominell: 250 W
  • Drehmoment: 70 Nm
  • Schaltung: Kette in mechanische Ausführung und elektronischer Di2-Ausführung
  • Rücktrittfunktion: Nein
  • Gewicht: 3,2 kg
  • 3 Unterstützungsstufen: Eco (70 %, 30 Nm), Normal (150 %, 40 Nm), Boost ( 300%, 50 Nm)
  • Sensoren: Drehmoment, Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Kurbelposition
  • Schiebehilfe: Ja (Power Walk Assist)
  • Akku: 504 Wh

Das Display des Shimano Steps E8000 e-Bike Motors

Der Bordcomputer SC-E8000 mit LCD-Farbdisplay gibt Ihnen die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Mit dem Antriebssystem E8000 für e-Mountainbikes hat Shimano auch einen überarbeiteten Bordcomputer herausgebracht. Das 4 cm große SC-E8000 LCD-Farbdisplay kann neben dem Vorbau an der Lenkerstange befestigt werden und über einen Firebolt Daumensatelliten am inneren Griffende bedient werden. Neben den herkömmlichen Funktionen bietet der neue Bordcomputer auch eine farblich kodierte Anzeige des Unterstützungsmodus und alle wichtigen Informationen in extra großen Zahlen auf einen Blick. So kann der Fahrer alle relevanten Informationen auf einen Blick erfassen und sich besser auf die Strecke konzentrieren.

 

Folgende Informationen können vom Bordcomputer abgelesen werden:

  • Tages- und Gesamtkilometer
  • Geschwindigkeit (aktuell, maximal, durchschnittlich)
  • Batteriekapazität
  • Reichweite
  • Distanz, Gesamtkilometer, Fahrzeit
  • Derzeitiger Gang, Start-Modus-Gang und Anzeige der Vollautomatik (bei Di2-Schaltungen)
  • Uhrzeit
  • Wahl der Unterstützungsstufe
  • Bedienung über Kippschalter am Lenker
  • Leistung (Watt) des Fahrers
  • Kalorienverbrauch
  • Fehlermeldungen
  • Individuelle Einstellungen und Software-Updates über die E-Tube Projekt-App

Sie möchten ein e-Bike kaufen? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch in einem unserer e-motion e-Bike Shops.

Kontakt zu Ihrem e-motion e-Bike Händler

Fotos: Shimano