Cargo e-Bikes nehmen Ihnen die Last von den Schultern

Lasten e-Bikes 2018

Immer öfter begegnen einem e-Bikes und Fahrräder mit einer großen Ladefläche, in der entweder der Einkauf verstaut ist oder gerade die Kinder Platz genommen haben und den Fahrtwind genießen. Solche Lasten e-Bikes sind derzeit voll im Trend und bereiten vor allem Familien oder gewerblich tätigen Leuten in Städten viel Freude.

Auch Lasten e-Bikes sind mehr oder weniger gewöhnliche Pedelecs mit einem Elektromotor, einem Akku und allen weiteren Komponenten, die ein e-Bike besitzen sollte. Einzig ungewöhnlich ist jedoch die äußere Form der Fahrzeuge, die schon eher an einen Pickup erinnern als an ein Fahrrad. Doch auch laut Definition und vor dem Gesetz sind Lasten e-Bikes ganz gewöhnliche Pedelecs, wodurch sich viele praktische Vorteile ergeben.

Das Pedelec mit eingebautem Kofferraum ist der ideale Ersatz für das Auto auf kurzen Strecken. Umweltfreundlich, komfortabel und sicher sind die beliebten Lasten e-Bikes, die für die unterschiedlichste Fracht ausgelegt sind. Auf der einen Seite eignet sich das Lasten e-Bike sehr gut dazu, um Pakete, Kisten oder Einkäufe zu transportieren, da so ein Cargo e-Bike, wie es auch oft bezeichnet wird, ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 200 kg tragen kann, je nach Modell. Aber auch Kinder oder Haustiere finden wunderbar Platz in einem Lasten e-Bike, da die Ladebox je nach Gebrauch angepasst werden kann und sogar mit Sitzen und Sicherheitsgurten ausgestattet werden kann. So kann man das Auto gerne stehen lassen, wenn man morgens die Kinder am stressigen Berufsverkehr vorbei zur Kita bringt.


Wie bereits gesagt unterscheidet sich das e-Cargobike nur durch seine Optik von anderen e-Bikes. Vor allem der Elektromotor ist ein wahrer Segen, wenn man die Ladebox bis zum Rand gefüllt hat. Dieser schiebt einen angenehm an und sorgt auch dafür, dass man mit der Fracht an Bord nicht so schnell aus dem Gleichgewicht gerät. Der Akku sitzt oft versteckt unter der Transportbox oder an der Sattelstange. Am Lenker lässt sich das e-Bike System mithilfe der Remote intuitiv und angenehm bedienen.

Merkmale von hochwertigen Lasten e-Bikes

Was unterscheidet jedoch ein gutes Lasten e-Bike von einem Mittelmäßigen? Da der Hauptgrund für ein Lasten e-Bike die Möglichkeit ist, viel Gepäck transportieren zu können und gleichzeitig angenehm und unbeschwert unterwegs sein zu können, unterscheiden sich die Komponenten kaum von einem guten Trekking e-Bike. Die Schaltung sollte viele verschiedene Gänge bieten, um die Möglichkeit zu haben, auch bei steileren Streckenabschnitten immer die richtige Übersetzung wählen zu können. Ideal wäre zum Beispiel eine stufenlose NuVinci Nabenschaltung, da die Übersetzung damit millimetergenau eingestellt werden kann. Viel Gewicht bedeutet natürlich auch, dass die Bremsen mehr leisten müssen. Deshalb bieten sich bei einem Lasten e-Bike eigentlich nur hydraulische Scheibenbremsen an. Alle weiteren Komponenten sollten einen Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Komfort erzielen, den man am besten bei einer Probefahrt mit mehreren verschiedenen Lasten e-Bikes ermittelt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0